Einladung zur Sitzung des Arbeitskreises Schule und Stadtteil

Liebe Mitglieder und Freunde des AKSUS,

hiermit lade ich sehr herzlich zur öffentlichen Mitgliederversammlung ein.
Sie findet statt am Donnerstag, 23.04.2015 um 17.00 Uhr (Einlass 16.30) im Centrum Westende, Westender Straße 30.

Tagesordnung:
1. Bericht des Vorsitzenden
2. Bericht des Kassierers
3. Bericht der Kassenprüfer
4. Aussprache zu 1-3
5. Wahl eines Versammlungsleiters
6. Entlastung des Vorstandes
7. Neuwahl des Vorstandes
8. Neuwahl eines Kassenprüfers und eines Kassen-Ersatzprüfers *
9. Anträge
10. Verschiedenes

* Heino Zimmermann wurde 2013 für Hermann Hildebrandt, also lt. Satzung für die Prüfung zur MV 2014 und MV 2015, gewählt. Inge Rott rückte für die MV 2014 und 2015 nach. Lothar Koopmann wurde 2014 zum Ersatzprüfer gewählt und rückt für die MV 2016 nach.

Des Weiteren lädt der AKSUS e.V. zur Sitzung des Arbeitskreises Schule und Stadtteil ein.

Sie findet statt am Donnerstag, 23.04.2015 im Anschluss an die öffentliche  Mitgliederversammlung (ca. 17.30 Uhr).

Tagesordnung:
1. Verabschiedung verdienter Vorstandsmitglieder
2. Neues aus dem Centrum Westende
2. Entwicklungen im AKSUS
3. Willkommen in Meiderich
4. Perspektiven 2015/2016
5. Verschiedenes

Mit freundlichen Grüßen
gez. Dieter Lesemann

Ergebnisprotokoll der Sitzung vom 12.03.15:

  • Der IMMIE 2014 wird an Peter Weber und Erwin Steinbach von der Kulturwerkstatt Meiderich verliehen.
  • AKSUS und Haci Bayram Moscheeverein wollen gemeinsame Informationsveranstaltungen organisieren, z.B. zu den Gemeinsamkeiten der Religionen, zu differenzierter Information über den Islam etc.
  • Eine besondere AKSUS-Sitzung zu „Gemeinsamkeiten der Religionen“ mit Experten wird angeregt.
  • Die Versammlung beschließt, auf der Sitzung am 29.10.15 die Auflösung des AKSUS e.V. einzuleiten, wenn sich bis dahin keine personellen Perspektiven ergeben haben. Es soll versucht werden, das regelmäßige Forum beizubehalten.
  • Julia Schmenk ist Co-KISS-Treff-Leiterin.
  • Lehrer von Förder-Kindern in Meiderich wollen hinsichtlich der Berufsorientierung der Kinder kooperieren.
  • Neuer Betreuer der Notunterkunft Dislichstraße ist Herr Nico Behrendt.
  • Der Ingenhammshof sucht ehrenamtliche Helfer für ein Nachhilfe-Angebot für Schulkinder.

Nächste „Sonder“ – Sitzung : Donnerstag, 28.05.2015 im Christophoruswerk (Radtour und Essen)

Weitere Sitzungen 2015: 11.06. (KITA Kanalstraße), 27.08. (Zoppenbrückschule), 29.10. (Heinrich-Böll-Schule), 10.12.(1.MKC)