Protokoll der AKSUS-Sitzung vom 12.12.2013

Protokoll der AKSUS-Sitzung vom 12.12.2013

Ort: Klubhaus des 1. MKC
Zeit: 17.00 bis 18.30 Uhr

Herr Lesemann begrüßt zunächst als Neue in der Runde sehr herzlich Herrn Öztas, der in Zukunft die Gesamtschule im AKSUS vertreten wird, sowie die beiden neuen Streetworker im Stadtbezirk, Frau Werner und Herrn Wendt (s. TOP 3 – neu).

Der TOP 3 „Die Tagespflege der Caritas stellt sich vor“ muss verschoben werden, da keine Vertretung anwesend ist.

Zu TOP 1: Neues aus dem 1. MKC

Der Gastgeber begrüßt die Versammlung und berichtet aus der Arbeit des Vereins:
Deutsche Vizemeisterschaft im Kanu-Polo 2013; Ehrung von Björn Zirotzki mit dem silbernen Lorbeerblatt durch den Bundespräsidenten; im Jahr 2014 Ausrichtung der Kanupolo-Meisterschaften an der Wedau; Drachenboot-Sportangebote an Schulen; Erweiterung der Kooperation mit der Gesamtschule.

Zu TOP 2: AKSUS intern

Förderung der Jugendarbeit in Meiderich (JAM)
Herr Lesemann schlägt der Versammlung für den AKSUS-Vorstand Folgendes zum Beschluss vor:
Mittel aus Überschüssen des CW sind für die Jugendarbeit zu verwenden. Sie werden wie folgt verteilt: Vertreter von 8 Einrichtungen, die sich mit Jugendarbeit befassen (Bürgerhaus Hagenshof, Pro Hagenshof e.V., , Parkhaus, Ev. Kirchengemeinde Meiderich, Ev. Kirchengemeinde Obermeiderich, Sterntalerhaus, KISS) einigen sich auf regelmäßigen Treffen in Anwesenheit eines AKSUS-Vertreters über die Verwendung der Mittel. Sie bewilligen Anträge bzw. stellen selbst Anträge oder machen Vorschläge. Die Förderung wird mit der Jugendarbeitsförderung anderer Förderer, damit keine Ungleichgewichte entstehen.
Herr Salmagne vom Verein Pro Hagenshof erläutert ein erstes Beispiel, einen Zuschuss zur Neueinrichtung einer Jugendküche im Bürgerhaus im Rahmen eines Projektes zur Förderung von Verantwortung, Organisation, praktischen Fähigkeiten und Sozialverhalten in Höhe von 350,- €.

Die Versammlung stimmt dem Verfahrensvorschlag zu.

Bericht zu Bestuhlungsplänen:
Herr Lesemann berichtet von der Verpflichtung durch die Stadt, 5 neue Bestuhlungspläne für die Aula der GSM bzw. das CW entwickeln zu lassen. Den Kostenanteil des CW – die Hälfte des Honorars – übernimmt gemäß Beschluss der Bezirksvertretung erfreulicherweise der Stadtbezirk.

Veranstaltungen zugunsten des Wiederaufbaus des Ingenhammshofes
Am 12.12. 2013 und am 21.2.2014 finden Benefizveranstaltungen in Meiderich (CW) bzw. in Ruhrort statt.

IMMIE
Herr Lesemann informiert, dass der IMMIE aus aktuellen Spenden finanziert werden kann, und dankt allen Teilnehmern der Versammlungen.
Für den IMMIE 2013 stehen auf der Vorschlagsliste:
KISS, Pro doMMo, Sommerfest des Kindergartens Kanalstraße , Kunstmarkt (im 37. Jahr), Blutwurstsonntagsumzug des MCV, Bläserklasse des MPG, Heike Wiehe für den „Meidericher“, Kinderzimmer unterm Dach im Parkhaus, Frau Bettges für den Meidericher Weihnachtsmarkt. Das Ferienprogramm für Grundschulkinder ist bereits ausgezeichnet worden soll aber erneut aufgenommen werden..

Termine
Der AKSUS-Sitzungstermin 23.1.2014 wird verlegt, da am selben Tag der Neujahrsempfang des Stadtbezirks stattfindet.

25 Jahre AKSUS
Herr Lesemann berichtet:
Die Termine für das Rahmenprogramm des AKSUS-Jubiläums 2014 mussten mehrfach geändert werden und sind nunmehr in das Anschreiben an die Einrichtungen im Stadtteil eingegangen (s. auch die Einladung).
Die Vorgaben für den Wettbewerb im Erstellen eines Logos werden vereinfacht. Eine Art Stempel mit dem alten IMM-Logo plus „25 Jahre AKSUS“ wird entwickelt, den Veranstalter nach Wunsch in ihre Werbung (z.B. Plakate) integrieren können.
Details der Festwoche werden festgelegt im 1. Quartal 2014. Zu entscheiden ist z.B. noch, in welcher Form Gäste ins CW eingeladen werden sollen.
Eine Festschrift wird: bis Mitte Mai 2014 erstellt.
Pfr. Hufschmidt muss den Termin eines Freiluft-Gottesdienstes unter Vorbehalt stellen.

TOP 3: Streetwork in Meiderich stellt sich vor

Die beiden für den Stadtbezirk neu eingestellten Streetworker, Jennifer Werner und Gregor Wendt, stellen sich vor. Sie skizzieren das Konzept der aufsuchenden Jugendarbeit und benennen als ihre Adressaten vor allem 18-21-jährige obdachlose bzw. von Obdachlosigkeit bedrohte Jugendliche. Ihr Büro liegt in der Augustastraße 24, Telefon (Festnetz) 4-1-0-6-4-6-2-5. Der Flyer mit ihren Handy-Nummern darf weitergegeben werden.

Es besteht keine Klarheit über das Ausmaß des Bedarfs in Meiderich. Das Betreuungsmobil von „Gemeinsam gegen Kälte“ fährt nicht mehr, wie vor einigen Jahren, die Von-der-Mark-Straße an. Die Versammlung kommt zu dem Ergebnis, das Thema solle im AKSUS weiter bearbeitet werden. Herr Salmagne empfiehlt, mit Kurt Schreiber vom Verein „Gemeinsam gegen Kälte“ als Experten für das Thema in Duisburg Kontakt aufzunehmen.

TOP 4: Entwicklung des Stadtteils

Der Vorschlag des Themas kam von Herrn Lawrenz, dem neuen Vorsitzenden der IMV.
Da er nicht anwesend ist, wird der TOP verschoben.
Der AKSUS-Vorstand ist zu dem Ergebnis gekommen, dass das Thema unterschiedlich verstanden und auf unterschiedliche Weise bearbeitet werden kann.
Eine Möglichkeit ist, der Frage einer möglichen Vernachlässigung des Zusammenhalts und der Kooperation der Ortsteile des Bezirks seitens der Vertreter von Politik (Bezirksvertreter, Ratsmitglieder), Verwaltung, Vereinen, Medien nachzugehen.

TOP 5: Verschiedenes

Mitteilung von Herrn Kajan:
Die Mitgliedsbeiträge für 2014 werden im Januar eingezogen, um mögliche SEPA-Umstellungsschwierigkeiten zu vermeiden.

Terminmitteilungen:
Pfr. Hufschmidt: Neujahrsempfang der Ev. Kirche Meiderich am 12.1.2014.

Orte für AKSUS-Sitzungen 2014:
Bürgerhaus Hagenshof;
Bezirksbibliothek Meiderich;
Ingenhammshof;
jeweils noch abzuklären.

15.12.2013

Protokoll: Stettner

Einladung zur Sitzung des Arbeitskreises Schule und Stadtteil

Der AKSUS e.V. lädt ein zur

Sitzung des Arbeitskreises Schule und Stadtteil.

Sie findet statt am Donnerstag, 12.12.2013 von 17.00 (Einlass 16.30 Uhr) – 18.30 Uhr im Clubhaus des 1. Meidericher Kanuclubs, Emmericher Straße 245 (Parkmöglichkeit auf dem Gelände der FA. Zielasko).

Vorschlag zur Tagesordnung:

1. Neues aus dem 1.MKC
2. AKSUS intern (u.a. 25 Jahre AKSUS / In Meiderich miteinander)
3. Die Tagespflege der Caritas stellt sich vor.
4. Streetwork Meiderich stellt sich vor.
5. Stadtteilentwicklung
6. Verschiedenes

Im Anschluss an die Sitzung (etwa ab 18.30 Uhr) treffen sich die Einrichtungen, die zum Ferienprogramm für Meidericher Grundschulkinder 2014 beitragen wollen, ebenfalls im Clubhaus des 1.MKC (Leitung: Martin Fey).

Mit freundlichen Grüßen
gez. Dieter Lesemann

Liebe Freunde! Am 02.10.14 feiert AKSUS seinen 25. Geburtstag. Das wollen wir ‚in Meiderich miteinander’ feiern. Wir wünschen uns, dass ihr eure Veranstaltungen von Samstag, 24.05.14 bis Samstag, 04.10.14 unter dem Logo „25 Jahre AKSUS – In Meiderich miteinander“ in unsere Festreihe eingliedert. Ein Flyer soll Anfang Mai das bunte Programm auflisten und dafür werben. Bitte seid dabei und meldet eure Veranstaltung bis Ende Februar 2014 bei uns an!
Der beste Vorschlag für ein Logo, das das AKSUS-Logo, das IMM-Logo (beides in Kürze auf unserer Homepage) und ‚25 Jahre’ beinhaltet, wird mit 2 Karten für ein besonderes Programm der Kleinkunstbühne prämiert.

Voraussichtliche Termine 2014: 23.01., 13.03., 08.05. (MV im CW), 26.06., 28.08., 02.10. (Sondersitzung „25 Jahre“), 30.10., 11.12.(1.MKC)
6 Termine sind noch ohne Ort. Es gibt zwar die „üblichen Verdächtigen“, aber wir freuen uns auch über neue Tagungsort-Anbieter!

25 Jahre AKSUS – IMM

AKSUS – Jubiläum wirft Schatten voraus

Am 02.Oktober 2014 wird der Meidericher Arbeitskreis Schule und Stadtteil – AKSUS e.V. 25 Jahre alt. Das möchte er gerne zusammen mit vielen Einrichtungen und Vereinen des Stadtteils feiern.

AKSUS bittet deshalb die Meidericher Vereine und Einrichtungen, alle Veranstaltungen in der Zeit vom SA, 24. Mai bis SA, 04.Oktober 2014, die sie ohnehin geplant haben, in die Geburtstagsreihe „25 Jahre AKSUS – In Meiderich miteinander“ einzugliedern.

Was heißt eingliedern? Man teilt dem AKSUS Termin, Ort und Titel der Veranstaltung bis Ende Februar mit. Ende April gibt der AKSUS einen Flyer heraus, in dem alle Veranstaltungen aufgelistet sind. In ihrer Öffentlichkeitsarbeit erwähnen die Einrichtungen, dass ihre Veranstaltung in der Reihe „25 Jahre AKSUS – In Meiderich miteinander“ steht und versehen ihre Plakate und Flyer mit dem entsprechenden Slogan (Dazu wird noch ein Logo entwickelt, siehe unten).

Auftakt zu den Jubiläumsfeierlichkeiten und gleichzeitig letzte Erinnerung zum Mitmachen soll aber eine ganz besondere Veranstaltung des Stadtteils in der Bezirksbibliothek Meiderich sein, an deren Entstehung vor 23 Jahren und deren Entwicklung bis heute der AKSUS e.V. maßgeblich beteiligt war: Die Eröffnung der SCHULKUNST – Ausstellung am 06. März 2014.

Die letzte Woche vor dem eigentlichen Geburtstag eröffnet die KleinkunstBühne Meiderich am Donnerstag, 25.09. mit Hennes Bender. An den folgenden Tagen gibt es Musik im Centrum Westende, eine KISS – Party, ein Geburtstagsessen …

Kontakt: aksus@gmx.de oder 2837726

 

Programmplan vom 24.05.-04.10.  (Stand:25.03.)

 

TERMIN

TITEL DER VERANSTALTUNG

VERANSTALTER

ORT

UHRZEIT

06.03.Zusätzliche Veranstaltung Eröffnung der Schulkunst – Ausstellung 2014 AKSUS – Bezirksbibliothek Meiderich/Beeck – Meidericher Schulen Bezirksbibliothek Meiderich 10.00 Uhr
05.04.Zusätzliche Veranstaltung 4mal Meidericher Bücherfrühling auf der Von-der-Mark-Straße Bezirksbibliothek Meiderich, Buchhand-lung Filthaut, KG St. Michael, Jugendrot-kreuz Meiderich Von-der-Mark-Straße 10.00 – 13.00 Uhr
25.05. Kunstmarkt Kulturwerkstatt Meiderich Alter Meidericher Marktplatz
25.05. Konzert der Bläserklasse Max-Planck-Gymnasium Alter Meidericher Marktplatz 11.00 Uhr und 12.00 Uhr
30.05. und 31.05. TEN SING – Show Ev. Kirche Meiderich Ev. Gemeindezentrum Auf dem Damm 19.00 (Einlass 18.30) Uhr
27.05. Ich weiß es doch auch nicht – Kabarett mit Wilfried Schmickler KleinkunstBühne Meiderich Centrum Westende 20.00 Uhr
01.06. Sommerfest im Parkhaus „Kinderzimmer unter’m Dach“ des Parkhauses Parkhaus
13.06. – 15.06. Meidericher Sommerfest Meidericher City-Management Von-der-Mark-Straße/ Bahnhofs-vorplatz
14.06. Kinderstadtteilfest GGS Zoppenbrück-straße, ev. KIGA Kanalstraße, kath KIGA Maria-Königin Schulgelände der GGS Zoppenbrückstraße 11.00 – 16.00 Uhr
14.06. Stadtteil- und Sommerfest Hagenshof Pro Hagenshof e.V. & „Echte Freunde“ Gelände des Bürgerhauses Hagenshof 13.oo Uhr
15.06. Tag der Vereine (im Rahmen des Meidericher Sommerfestes) IMV- Interessengemeinschaft Meidericher Vereine Bahnhofsvorplatz / Von-der-Mark-Straße 13.00 – 18.00 Uhr
28.06. Sommerfest Bärenkinder e.V. Schwabenruhr-straße
28./29.06. Cafeteria im Hüttenmagazin(„Extraschicht“) IG Nordpark Hüttenmagazin im Landschaftspark 11.00 – 02.00 Uhr
28.06. Sommerfest im Christophoruswerk „In Meiderich miteinander“ Ev. Christophoruswerk Bonhoefferstraße
30.08. oder 31.08. Tagespresse!! Einweihungsfest Kindergarten Kanalstraße KIGA-Gelände Kanalstraße
04.09. Herbert Knebels Affentheater KleinkunstBühne Meiderich Centrum Westende 20.00 Uhr
20./21.09. Kanalfest 1.MKC Vereinsgelände Emmericher Straße SA 13-22 Uhr, SO 11-17 Uhr
20.09. Ausstellungseröffnung „25 Jahre AKSUS“ AKSUS – Bezirksbibliothek Meiderich/Beeck Bezirksbibliothek Meiderich 11.00 Uhr ?
DO, 25.09. Hennes Bender – Kabarett KleinkunstBühne Meiderich Centrum Westende 20.00 Uhr
FR, 26.09. KISS-Party KISS – AKSUS Centrum Westende
SA, 27.09. Interkulturelles Familienfest AWO Integrations eGmbH Ingenhammshof
SA, 27.09. MitMachTag MSV Duisburg 02 Turnen e.V. Sporthalle an der Westender Straße 11.00 – 17.00 Uhr
SO, 28.09., Öffentlicher musikalischer Frühschoppen AKSUS e.V. Centrum Westende 11.30 Uhr -14.30 Uhr
SO, 28.09. Gemeindefest Kirchengemeinde St. Michael Rund um die Kirche Von-der-Mark-Straße 12.00 Uhr
MI, 01.10., Essen für geladene Gäste AKSUS e.V. Centrum Westende 19.00 Uhr
DO, 02.10., AKSUS-Sitzung der besonderen Art AKSUS e.V. 17.00 Uhr

 

Auf der letzten AKSUS-Sitzung wurde folgendes Logo als Sieger ausgewählt:

25Jahre_AKSUS_klein